Toogle Navigation Presse
DeutschLanguage Switcher

ALPLA Qualitätsprinzip

Nur das Beste ist gut genug

Neueste Technologien, hochqualifizierte MitarbeiterInnen, Zertifizierung nach zum Beispiel ISO9001, FSSC22000 und SMETA etc. – ALPLA erfüllt sämtliche Anforderungen, die an ein modernes Unternehmen gestellt werden.

Als globaler Markt- und Technologieführer gehen wir jedoch weit über die Standards hinaus. Zu unserem Repertoire gehören individuell entwickelte Kontrollabläufe ebenso wie eine international einheitliche ALPLA Top-Level-Qualitätskontrolle. Sie stellt in jeder Phase und in jedem Werk rund um den Erdball sicher, dass unsere Kunden immer nur das geliefert bekommen, was sie zu Recht von ALPLA erwarten: Produkt- und Prozessqualität in absoluter Premiumqualität.


ALPLA Corporate Policies:

QUALITÄTSPOLITIK

  • Wir stellen sicher, dass unser Qualitätsmanagementsystem den Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird.
  • Wir halten die internationale Norm ISO 9001 und gesetzliche Vorschriften ein.
  • Wir schulen und unterweisen unsere Mitarbeiter, damit sie unsere Qualitätsgrundsätze und Gute Herstellpraxis erfolgreich umsetzen.
  • Wir überprüfen regelmäßig unsere anspruchsvollen und messbaren Qualitätsziele.
  • Wir überwachen unsere Prozesse und Produkte, um die Erwartungen unserer Kunden in Bezug auf Kunststoffverpackungslösungen zu erfüllen.
  • Wir verbessern kontinuierlich unser Qualitätsmanagementsystem, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

LEBENSMITTELSICHERHEITSPOLITIK

  • Wir stellen sicher, dass unser Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem den Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird.
  • Wir halten die internationale Norm FSSC 22000 und gesetzliche Vorschriften ein.
  • Wir schulen und trainieren unsere Mitarbeiter, damit unsere Lebensmittelsicherheitsgrundsätze gelebt werden.
  • Wir überprüfen regelmäßig unsere anspruchsvollen und messbaren Ziele zur Lebensmittelsicherheit.
  • Wir haben einen HACCP-Plan entwickelt, implementiert und leiten davon benötigte Programme ab, um die Anforderungen für Lebensmittelverpackungen in der Lieferkette zu erfüllen.
  • Wir gewährleisten, dass ausreichende Informationen zu unseren Kunststoffverpackungen, die die Lebensmittelsicherheit betreffen, in der Lieferkette verfügbar sind.
  • Wir verbessern kontinuierlich unser Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

UMWELTPOLITIK

  • Wir stellen sicher, dass unser Umweltmanagementsystem den Anforderungen der Umwelt gerecht wird.
  • Wir halten die internationale Norm ISO 14001 und gesetzliche Vorschriften ein.
  • Wir schulen und trainieren unsere Mitarbeiter, damit unsere Umweltgrundsätze gelebt werden.
  • Wir ermitteln regelmäßig Umweltaspekte beim Einkauf, bei der Herstellung und Entwicklung von Produkten und Dienstleistung und leiten davon angemessene Umweltziele ab.
  • Wir beabsichtigen, die Umweltbelastung unserer Werke und Produkte zu minimieren.
  • Wir kommunizieren Umweltaspekte mit relevanten Zielgruppen und suchen den Dialog.
  • Wir verbessern kontinuierlich unser Umweltmanagementsystem, um nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

ENERGIEPOLITIK

  • Wir stellen sicher, dass unser Energiemanagementsystem den Anforderungen der Energieeffizienz gerecht wird.
  • Wir halten die internationale Norm ISO 50001 und gesetzliche Vorschriften ein.
  • Wir schulen und trainieren unsere Mitarbeiter, damit unsere Energiegrundsätze gelebt werden.
  • Wir ermitteln regelmäßig Energieaspekte beim Einkauf, bei der Herstellung und Entwicklung von Produkten und Dienstleistung und leiten davon angemessene Energieziele ab.
  • Wir reduzieren kontinuierlich unseren Energieverbrauch durch einen effizienten Einsatz der natürlichen Ressourcen.
  • Wir kommunizieren Energieaspekte mit relevanten Zielgruppen und suchen den Dialog.
  • Wir verbessern kontinuierlich unser Energiemanagementsystem, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

ARBEITSSICHERHEITS- UND GESUNDHEITSPOLITIK

  • Wir stellen sicher, dass unser Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem den Ansprüchen des Arbeits-und Gesundheitsschutzes gerecht wird.
  • Wir halten die internationale Norm OHSAS 18001 und gesetzliche Vorschriften ein.
  • Wir schulen und trainieren unsere Mitarbeiter, damit unsere Arbeits- und Gesundheitsschutzgrundsätze gelebt werden.
  • Wir ermitteln regelmäßig unsere OHSAS-Aspekte und leiten daraus angemessene Ziele ab.
  • Wir streben danach, Verletzungen und Krankheiten unserer Mitarbeiter/innen und relevanter Personen zu vermeiden.
  • Wir verbessern kontinuierlich unser Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen.