Qualitätsprinzip

Neueste Technologien, hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Zertifizierungen nach internationalen Standards – ALPLA erfüllt sämtliche Anforderungen, die an ein weltweit tätiges Unternehmen gestellt werden.

Individuell entwickelte Kontrollabläufe und die international einheitliche ALPLA Top-Level-Qualitätskontrolle ergänzen die geforderten Standards. So stellen wir in jedem Werk rund um den Erdball sicher, dass unsere Kunden immer das geliefert bekommen, was sie zu Recht erwarten: Wettbewerbsfähige Verpackungen in Top-Qualität.

Unsere Standorte und Produktionswerke erfüllen die folgenden Managementsysteme und sind zertifiziert durch:

ISO 9001 Qualitätsmanagementsystem
FSSC 22000 Managementsystem für Lebensmittelsicherheit
ISO 14001 Umweltmanagementsystem
ISO 50001 Energiemanagementsystem
OHSAS 18001 Arbeitsschutzmanagementsystem
ISO 8317 Kindersichere Verpackungen

Internationale Normen und gesetzliche Vorschriften halten wir ein. Wir schulen und trainieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig, damit sämtliche Qualitätsprinzipien nicht nur bekannt sind, sondern auch gelebt werden. Unsere Qualitätssysteme unterziehen wir laufend einer kritischen Beurteilung und streben nach kontinuierlicher Verbesserung. Relevante Informationen stellen wir gerne zur Verfügung, wir suchen den Dialog mit unseren Partnern, Kunden und anderen Zielgruppen.