Nordamerika

alpla north america

Nordamerika

Regionaler Überblick

ALPLA Nordamerika wurde 2001 in McDonough, Georgia, gegründet, wo sich auch der regionale Hauptsitz befindet. Inzwischen fertigt ALPLA an 15 Standorten in den USA hochwertige Verpackungslösungen aus Kunststoff an. Mit 1.300 Beschäftigten – Tendenz steigend – produziert ALPLA Nordamerika Flaschen und Verschlüsse für die Branchen Lebensmittel, Getränke, Kosmetik und Haushaltspflege, die von Kunden rund um den Globus genutzt werden. Durch nachhaltiges Wachstum und Expansion steigt die Produktionsleistung dieser Region rasant und kontinuierlich an.

Das Technikzentrum von ALPLA Nordamerika, in dem technologische Kreativität großgeschrieben wird, verfügt über erfahrene Experten, die mit hochmoderner technischer Ausstattung individuelle Verpackungslösungen aus Kunststoff entwickeln. Dank dieser Verpackungslösungen sind unsere Kunden der Konkurrenz stets einen Schritt voraus.

Vielfältig, anpassungsfähig und dynamisch – so lassen sich die Teams von ALPLA Nordamerika beschreiben. Hier kommen aufgeschlossene Mitarbeiter aus der ganzen Welt in multikulturellen Teams zusammen, um unseren Kunden wegweisende Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung zu stellen. 

Zahlen und Fakten

People

1.300

Mitarbeiter

Pin

15

Standorte

Flag

2001

gegründet

Region im Fokus

Standorte in Nordamerika

15 Standorte in 1 Land