PET-Mehrwegflaschen

Langlebige und doch leichtgewichtige Verpackungslösungen für Getränke

Flaschen für die industrielle Wiederbefüllung müssen einiges aushalten: Transporte über lange Strecken und wiederholte Reinigung mit ziemlich rauen Methoden stellen sie auf eine harte Probe. Doch mit ihrer speziellen Materialzusammensetzung und ihrer stabilen Bauweise sind unsere PET-Mehrwegflaschen diesen Herausforderungen bestens gewachsen.

Um unseren Kunden die Umstellung von Einweglösungen auf wiederverwendbare Varianten zu erleichtern, haben wir Standardflaschen in verschiedenen Ausführungen und Größen konzipiert. Sie ...

  • ... enthalten rPET.
  • ... sind gewichtsoptimiert.
  • ... halten mindestens 15 Zyklen stand.
  • ... sind für kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke und Mineralwasser geeignet.

Neben unseren Angeboten an Standardlösungen sind wir auch gern bereit, unsere PET-Mehrwegflaschen in puncto Gestaltung und Eigenschaften an die Anforderungen unserer Kunden anzupassen. Hier sind drei Marktbeispiele unserer PET-Mehrwegflaschen:

Kunde: ein österreichischer Mineralwasserabfüller

  • Gewicht: 55 Gramm. Etwa 90 % weniger als die Alternative aus Glas.
  • Vollständig recycelbares PET-Monomaterial mit einem Rezyklatanteil von rund 30 %
  • Reduzierung des CO2-Fußabdrucks um ca. 30 %
  • Erhältlich im Einzelhandel im Frühjahr 2022
  • Weitere Informationen: Mit PET-Mehrweg das Klima schützen | ALPLA Blog

Kunde: GDB

Kunde: Coca-Cola

  • 0,5-, 2- und 2,5-Liter-PET-Mehrwegflaschen, die in Costa Rica, Mexiko und Südafrika vertrieben werden
  • Mindesthaltbarkeit: 25 Zyklen

Wir bieten komplette Verpackungssysteme, einschließlich geeigneter Verschlüsse und Flaschen aus rPET.

Reduzieren Sie Ihren CO2-Fußabdruck

In vielen Ländern ist ein Trend zu Wiederverwendbarkeit zu verzeichnen. Obwohl Lösungen für die industrielle Wiederbefüllung in der Regel mehr Gewicht als Einwegvarianten haben, ist ihr ökologischer Fußabdruck in einem gut geführten System kleiner.

Gerade bei Mehrwegverpackungen macht sich jedes Gramm in der CO2-Bilanz bemerkbar. Daher sind unsere PET-Mehrweglösungen ihren Pendants aus Glas deutlich überlegen. Unsere PET-Flaschen für die industrielle Wiederbefüllung zeichnen sich von ihrer Konzeption her durch ein optimales Gleichgewicht zwischen den Kriterien Gewicht und Stabilität auf der einen und Recycling-Anteil und Langlebigkeit auf der anderen Seite aus.