Tethered Caps

Tethered Caps

Verschlusskappen, die nach dem Öffnen und während der Verwendung fest mit der Flasche verbunden bleiben (engl. Tethered Caps) – in rund vier Jahren wird dies EU-weit für Konsumenten zum Alltag gehören. Der Grund ist eine Richtlinie der Europäischen Union, die zum Ziel hat, die Anzahl weggeworfener Verschlüsse in der Natur zu reduzieren. Was auf dem Papier einfach klingt, stellt Hersteller vor neue Herausforderungen. ALPLA präsentiert jetzt seine innovativen Lösungen für Tethered Caps.

Drei Möglichkeiten, um mit der Herausforderung umzugehen

Modell „Relax“

Dieses Modell bietet dem Verbraucher die Möglichkeit, die Verschlusskappe nach dem Öffnen je nach Wunsch in insgesamt drei unterschiedlichen Positionen unterhalb der Öffnung am Flaschenhals zu fixieren. Durch zwei Bänder bleibt der Verschluss mit der Verpackung verbunden. Öffnung und Flaschenhals sind in einem Radius von 360 Grad frei, genauso wie bei einem losgelösten Verschluss. Die Verschlusslösung eignet sich für Flaschenmündungen vom Typ 1881, 1810 und 38/2start.

Unser "Relax" -Verschluss kann auf drei verschiedene Arten verwendet werden:

Kundenvorteile

Nachhaltig

  • Reduziertes Müllaufkommen
  • Verschlüsse und Flaschen sind während des gesamten Lebenszyklus miteinander verbunden

Modular

  • Geeignet für viele Flaschengrößen
  • Erhältlich für Mündungen 1881; 1810; 38/2starter

Einfach und sicher

  • Drehen Sie den Verschluss auf, befestigen Sie ihn und genießen Sie Ihr Getränk wie gewohnt!

Nutzung der vorhandenen Abfüllanlage

  • Die Abfülllinien müssen nicht angepasst werden!
  • Keine zusätzlichen Investitionen am Abfüllort!

Modell „Soul“

Bei dieser Variante lässt sich die Verschlusskappe nach dem Öffnen um ca. 160 Grad aufbiegen und mit einem kleinen Stift am Gewinde befestigen. Dieses Arretieren verhindert ein Zurückfedern der Verschlusskappe und bietet dem Verbraucher einen ungestörten Trinkgenuss. Der Verschluss ist für den Mündungstyp 1810 und 38/2start erhältlich.

Kundenvorteile

Nachhaltig

  • Reduziertes Müllaufkommen
  • Verschlüsse und Flaschen sind während des gesamten Lebenszyklus miteinander verbunden.

Modular

  • Geeignet für viele Flaschengrößen
  • Erhältlich für Mündungen 1810; 38/2starter

Einfach und sicher

  • Drehen Sie den Verschluss auf, schnappen Sie ihn zurück und genießen Sie Ihr Getränk wie gewohnt!

Nutzung der vorhandenen Abfüllanlage

  • Die Abfülllinien müssen nicht angepasst werden!
  • Keine zusätzlichen Investitionen am Abfüllort!

Modell „Dance“

In dieser Ausführung bleibt die Verschlusskappe nach dem Öffnen über ein einzelnes Band mit dem Verschlussring am Flaschenhals verbunden. Sie kann dadurch flexibel in der gewünschten Position neben der Öffnung platziert werden. Diese Verschlusslösung existiert für den Mündungstyp 1881 und hat eine Bandlänge von 15 Millimeter.

Kundenvorteile

Nachhaltig

  • Reduziertes Müllaufkommen
  • Verschlüsse und Flaschen sind während des gesamten Lebenszyklus miteinander verbunden.

Modular

  • Geeignet für viele Flaschengrößen
  • Erhältlich für Mündung 1881-15 (15 mm Bandlänge)

Einfach und sicher

  • Drehen Sie den Verschluss auf, er bleibt am Hals hängen.

Nutzung der vorhandenen Abfüllanlage

  • Die Abfülllinien müssen nicht angepasst werden!
  • Keine zusätzlichen Investitionen am Abfüllort!