Tethered Caps

Tethered Caps

Tethered Caps sind Verschlusskappen, die nach dem Öffnen und während der Verwendung fest mit der Flasche verbunden bleiben. Sie werden ab 2024 für Verbraucher in der EU zum Alltag gehören. Dann tritt nämlich eine EU-Richtlinie in Kraft, die die Anzahl weggeworfener Verschlüsse in der Natur reduzieren soll. Was auf dem Papier einfach klingt, stellt Hersteller vor neue Herausforderungen. ALPLA stellt nun seine innovativen Lösungen im Bereich der Tethered Caps vor.

Kundennutzen

Nachhaltig

Weniger Vermüllung der Umwelt Verschlüsse und Flaschen bleiben über den gesamten Produktlebenszyklus miteinander verbunden.

Für viele Flaschengrößen geeignet

Einfach und sicher

Einsatz der bestehenden Abfülllinie

Keine Umrüstung der Abfülllinien erforderlich! Keine zusätzlichen Investitionen am Abfüllstandort!

VIER LÖSUNGEN FÜR EINE HERAUSFORDERUNG

Relax

Unscrew, fix it in place and enjoy

SOUL

Unscrew, flip the hinge and enjoy

DANCE

Unscrew and enjoy; the closure will stay by the neck

JAZZ

Open the flip-top and enjoy

Bei Vöslauer, einer führenden österreichischen Mineralwassermarke, wird Nachhaltigkeit großgeschrieben. Das Unternehmen hat keine Zeit verloren und bereits eine Produktreihe mit unserer Tethered-Caps-Version „Dance“ auf den Markt gebracht.